LARS ROGGE

„Ein Herzenswunsch von mir war und ist es, in unserer Region viel Gutes zu bewirken. Durch die Arbeit unserer Stiftung tragen wir aktiv dazu bei.“

Lars Rogge, Automatenunternehmer in dritter Generation

Im Juni überreichte Heinz Basse, Vorsitzender des Automatenverbandes Niedersachsen und einer der fünf Gründer der Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft, einen Scheck über 1.000 Euro an den Verein zur Unterstützung Aidskranker Kinder an der MHH.

Weiterlesen

Spende von drei hochwertigen Tischkickern zusammen mit den Landtagsabgeordneten Thomas Adasch, Christian Calderone und Bernd-Carsten Hiebing zu Gunsten des Lobetal-Vereins in Celle, des Schützenvereins Campemoor und des St.-Vitus-Werks in Meppen.

Weiterlesen

Erfahren Sie, was bei uns diesen Monat alles geschehen ist.

Weiterlesen

Seit 2014 beteiligt sich unsere Stiftung an dem so genannten „Deutschland-Stipendium“, ausgeschrieben von der Hochschule Weserbergland (HSW).

Weiterlesen

Der Verein der Freunde fördert die Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt.

Weiterlesen

Seit Dezember 2012 untersützen wir das Projekt Kunst und Kultur für Kinder in Burgwedel. Die Initiative „Kunst- und Kultur für Kinder“ ist ein Vorzeigemodell für das Heranführen junger Menschen an die unterschiedlichen Bereiche von Kunst und Kultur.

Weiterlesen

Im Pädagogisch-Audiologischen Beratungszentrum werden Hörmessungen bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Das Ziel ist es, kindliche Hörschäden so früh wie möglich festzustellen, und notwendige Maßnahmen und Fördermöglichkeiten zu empfehlen bzw. einzuleiten.

Weiterlesen
Gianna Rose, Kirsten Rotter, Leo Keita, Maria Hollander

Spenden haben für die Einrichtungen des Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT eine große Bedeutung.

Weiterlesen
Heinz Baße, Maria Hollander, Prof. Dr. Christoph Müller, Kirsten Rotter, Lars Rogge, Gianna Rose, Leo Keita

Als Teil der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie im Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT bieten die Therapiestation Teen Spirit Island insgesamt achtzehn Therapieplätze an.

Weiterlesen

Die Begeisterung über die Unterstützung, die der TSV Anderten für seine Handball-Mini-Europameisterschaft im kommenden Jahr von der Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft erhält, ist Turnier-Organisator Marco Palazzi deutlich anzusehen.

Weiterlesen