März 2019

Erfahren Sie, was bei uns diesen Monat alles geschehen ist.

Die Stifter und Beiräte der Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft freuen sich, den Termin für den ersten Charity-Golf-Cup zu Gunsten der Stiftung und des Nachwuchs der EC Hannover Indians bekannt zu geben: Am 24. August 2019 in Burgwedel.

Der Beirat der Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft ist neu besetzt: Im März haben sich neun Vertreter aus Politik, Sport und Gesellschaft zum ersten Mal getroffen, um die Stiftung mit Leben zu füllen und über neue Projekte zu beraten. Neben Fußballtrainer Mirko Slomka sind aus dem Bundestag Christian Dürr (FDP), aus dem Niedersächsischen Landtag Uwe Dorendorf und Thomas Ehbrecht (beide CDU) sowie Markus Brinkmann (SPD) und Christian Grascha (FDP) Mitglieder des Beirats. Zudem stehen Rechtsanwalt Prof. Dr. Florian Heinze (Beiratsvorsitzender), PR-und Personalberaterin Claudia Peek (Stellvertretende Beiratsvorsitzende) und Maren Helmke, Beraterin im Gesundheitswesen, für die Stiftung.

Neue Spende: Die Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft fördert die Arbeit des Vereins zur Unterstützung Aids-kranker Kinder in Hannover mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro. Der von dem MHH-Kinderarzt Prof. Dr. Ulrich Baumann geführte Verein begleitet Familien, deren Kinder mit HIV infiziert sind. Durch Freizeitaktivitäten, Begegnungen und Gespräche bekommen die Familien Unterstützung bei der Bewältigung ihres Alltags.

Förderzusage: Die Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft hilft mit einer Finanzspritze bei der Beschaffung eines neuen Schlagzeugs für das Jugendorchester des Kreismusikverbandes Hildesheim. Die Musiker freuen sich besonders über die Anschaffung im Wert von rund 1.200 Euro, weil das Set aus mehreren Trommeln und Becken komplett zusammenklappbar ist und somit einfach transportiert und platzsparend gelagert werden kann. Markus Brinkmann, SPD-Landtagsabgeordneter und Beiratsmitglied der Stiftung Niedersächsische Automatenwirtschaft, wird den Spendenscheck beim Jahreskonzert des Jugendorchesters am 16. November 2019 in Hildesheim offiziell überreichen.